vita

norbert böckmann

norbert_boeckmann_foto_franz_goder_3

  • fotografie von jugend an
  • arbeit im kleinbild-, mittel- und großformat sowie digital
  • seit 1998 freischaffend tätig in den bereichen fotografie, objekte, installationen
  • leidenschaftlicher amateur und permanenter autodidakt
  • 2000 eigenes atelier „neue flügel für ikarus“
  • bevorzugte arbeitsweise: konzeptuelle fotografie
  • fine-art-printing – workshops
  • einzel-, gemeinschafts- und gruppenausstellungen im eigenen atelier, in vielen deutschen städten, in den niederlanden, usa, polen, finnland und serbien
  • ankäufe öffentlicher einrichtungen
  • vertreten in den sammlungen: „künstler-holzpostkarten“
    und „künstler-fetisch-koffer“ von heiner + frank hussong
  • teilnahme an der 6. internationalen barnack-biennale
  • dozent für fotografie an der sommerakademie dringenberg 2005 – 2010
  • teilnahme am 1. paderborner wintersalon
  • teilnahme 2. paderborner wintersalon
  • teilnahme an den “offenen ateliers paderborn und umgebung” von 2003 – 2015
  • mitglied in der künstlervereinigung arti.g. des kulturvereins ARTD Driburg
  • initiator und teilnehmer der ausstellungsreihe “EXPERIMENTA”fotografen aus europäischen ländern zeigen experimentelle arbeiten
  • EXPERIMENTA 1 2009 in neuenheerse, EXPERIMENTA 2 2010 in beverungen, EXPERIMENTA 3 2012 in paderborn
  • kuratierung örtlicher ausstellungen